Lerninsel des Ordens Foren-Übersicht
 Homepage  • Portal  •   Forum  •  Profil  •   Finden  •  Album  •  Kalender  •  Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Letzte Themen  •    •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Buddhismus im Westen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Lerninsel des Ordens Foren-Übersicht » Hain der Birke - Hain für unsere Besucher » Öffentliche Diskussionen &sid=ff4af095533fc5200c59d1261c19f5cd » Östliches
Insgesamt ist ein Benutzer online: Kein registrierter, kein versteckter und ein Gast.
Benutzer in diesem Forum: Keine
Autor Nachricht
Lady Morgenstern*
Nachgeben bedeutet Siegen - Schilf
Nachgeben bedeutet Siegen - Schilf



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 06.05.2008
Beiträge: 3159
Wohnort: nördliches NRW
Sternzeichen: Waage 

blank.gif


BeitragVerfasst am: Mo 09 Nov, 2009 09:53    Buddhismus im Westen Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen

160 Millionen Buddhisten auf der Welt können sich nicht irren - oder doch??? Smile

Ich fühle mich schon seid vielen Jahren zum Buddhimus hingezogen und habe viel darüber gelesen und mich einige Jahre in einem buddhistischen Zentrum engagiert.

Die Grundlagen dieser Religion finde ich faszinierend.

Ist es überhaupt eine Religion oder eher eine Sicht die Welt zu sehen.

Buddhisten glauben nicht an Buddha
im Gegenteil da sind sie den Atheisten ziemlich ähnlich: Es gibt nichts woran wir glauben können.


Warum ist diese Form von Religon seid einigen Jahren im Westen so beliebt??

_________________
Ich bin - nicht mehr und nicht weniger! ~ mehr in Morgenstern*s Blog

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
marcuri
Zeit der Ernte - Haselstrauch
Zeit der Ernte - Haselstrauch



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 1158
Wohnort: Biedershausen
Sternzeichen: Zwillinge 

switzerland.gif


BeitragVerfasst am: Mo 09 Nov, 2009 15:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Grüsse

..vielleicht weil die Leute langsam spühren dass Sie nicht einfach in die Kirche gehen können und dort alles serviert bekommen Wink

_________________
- -------*----- -
*Anam Cara*
- -------*----- -

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Sir Thomas Marc
Merlynn des Ordens
Merlynn des Ordens



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 24.12.2004
Beiträge: 26399
Wohnort: Biedershausen
Sternzeichen: Krebs 

cymru1.gif


BeitragVerfasst am: Mo 09 Nov, 2009 17:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Können sich 1 Mrd. Christen irren?
_________________
Nichts zu wissen ist keine Schande, nicht zu fragen schon!
Die Welt ist der Lernhain der aller Wesen - hier ist Welt und Hain -auch für die Wissenden.
Wer interpretiert, was er von anderen hört, bewegt sich lichtschnell am Kern der Worte der Anderen vorbei.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NameYahoo MessengerMSN MessengerICQ-Nummer    
Sir Wolfgang
Druide



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 08.05.2008
Beiträge: 1918
Wohnort: Lübbecke
Sternzeichen: Zwillinge 

cymru1.gif


BeitragVerfasst am: Mo 09 Nov, 2009 17:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja.
_________________
Die Wahrheit ist für Jeden der sieht offen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Stachelturm
Gast








 



BeitragVerfasst am: Mo 09 Nov, 2009 22:14    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Sir Wolfgang » hat folgendes geschrieben:
Ja.

nein.

neben bei bemerkt: können soviel moslem sich irren?

Online    
Sir Markus
4. Lordrat, und Barde
4. Lordrat, und Barde



Geschlecht:
Alter: 34
Anmeldungsdatum: 03.07.2007
Beiträge: 3866

Sternzeichen: Löwe 

germany.gif


BeitragVerfasst am: Di 10 Nov, 2009 01:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Jeder kann sich irren. Smile

Warum ist der Buddhismus so beliebt geworden...

Vielleicht weil die Menschen einen Weg suchen, zu erwachen?

Vielleicht weil die Menschen die alten festgefahrenen Wege verlassen wollen?

Vielleicht weil es eine Modeerscheinung ist?

Vielleicht weil sie bei der Kirche oder im Atheismus nicht finden was sie suchen?

Vielleicht weil sie sich von den Zwängen dieser Welt befreien wollen?

Vielleicht weil sie einfach etwas brauchen, was ihnen Halt gibt?

Vielleicht weil sie sich abgrenzen wollen von den Grundlagen unserer Gesellschaft?

Vielleicht wollen sie anders sein?

Vielleicht wollen sie sich wichtig fühlen?

Vielleicht suchen sie nach einer Wahrheit?

_________________
Ich bin der, der ich bin. Das kann ich nicht ändern, aber ich kann ändern, wie ich dazu stehe.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenSkype NameICQ-Nummer    
Stachelturm
Gast








 



BeitragVerfasst am: Di 10 Nov, 2009 09:28    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Sir Markus » hat folgendes geschrieben:
Jeder kann sich irren. Smile


*schallend lach*
« Sir Markus » hat folgendes geschrieben:

Warum ist der Buddhismus so beliebt geworden...


machmal bin ich recht bissig, angelehnt an meinem nick. bei deinen fragen hätte ich gerne angekreuzt warum es wohl beliebt ist.

vielleicht ist es aber auch eine seele, die in dieser "religion" einst lebte und sie wieder erkennt.

allerdings wenn mir den hokuspokus anschaue, der bei einigen "glaubensrichtungen" betrieben wird... ist die frage schon erlaubt, ob es ein erkennen ist oder ein herumgespinne.

Stachelturm

Online    
marcuri
Zeit der Ernte - Haselstrauch
Zeit der Ernte - Haselstrauch



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 1158
Wohnort: Biedershausen
Sternzeichen: Zwillinge 

switzerland.gif


BeitragVerfasst am: Di 10 Nov, 2009 10:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Jeder kann sich irren.

- Hmm.. hat doch jeder ein Teil Wahrheit in sich.

Warum ist der Buddhismus so beliebt geworden...

- Denke der aktuelle Dalai Lama hat viel dazu beigetragen.

Vielleicht weil die Menschen einen Weg suchen, zu erwachen?

- Geht doch eher ums Finden als ums Suchen..

Vielleicht weil die Menschen die alten festgefahrenen Wege verlassen wollen?

- Menschen... würg

Vielleicht weil es eine Modeerscheinung ist?

- Möglich

Vielleicht weil sie bei der Kirche oder im Atheismus nicht finden was sie suchen?

- Kann sein.. hat doch jeder "Mensch" seine eigene Religion

.
.
.

Vielleicht weil sie sich abgrenzen wollen von den Grundlagen unserer Gesellschaft?

- Abgrenzung wurde mir oft in Kilchberg ans Herz gelegt.. halte nichts davon.

Vielleicht wollen sie anders sein?

- Wer will dies nicht Wink

.
.
.

Vielleicht suchen sie nach einer Wahrheit?

- Gibt es nicht nur eine Wahrheit?

_________________
- -------*----- -
*Anam Cara*
- -------*----- -

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Sir Thomas Marc
Merlynn des Ordens
Merlynn des Ordens



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 24.12.2004
Beiträge: 26399
Wohnort: Biedershausen
Sternzeichen: Krebs 

cymru1.gif


BeitragVerfasst am: Di 10 Nov, 2009 11:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es gibt die "Wahrheit gegen die Welt!"
_________________
Nichts zu wissen ist keine Schande, nicht zu fragen schon!
Die Welt ist der Lernhain der aller Wesen - hier ist Welt und Hain -auch für die Wissenden.
Wer interpretiert, was er von anderen hört, bewegt sich lichtschnell am Kern der Worte der Anderen vorbei.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NameYahoo MessengerMSN MessengerICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

2992 Angriffe abgewehrt


Copyrighthinweis:
Diese Seiten dürfen nicht, auch nicht auszugsweise, kopiert werden. Zuwiderhandlungen werden mit rechtlichen Schritten verfolgt.
© Copyright 2004-2010 Avalonorden des Roten Drachen e.V.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0793s (PHP: 47% - SQL: 53%) | SQL queries: 29 | GZIP enabled | Debug on ]